Das Malhaus

 

Das Malhaus ist das soziokulturelle Zentrum der Freien Kulturinitiative. Maisgelb leuchtet es – eingerahmt von den Hochhausblöcken der Kreuzburger Straße – und steht als Symbol für farbenfrohe  Lebensfreude im Miteinander der Kulturen.

Im Malhaus sind die Büros der Freien Kulturinitiative untergebracht. In den Multifunktionsräumen treffen sich die Interessengruppen. Hier finden Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Außerdem werden die Räume auch an den Wochenenden für Feiern vermietet. Rund um das Malhaus findet das alljährliche Nachbarschaftsfest in Kooperation mit anderen benachbarten Einrichtungen statt.

Auf unserem Internetauftritt möchten wir Euch zeigen, was sich bei uns so alles tut. Einige Angebote und Projekte haben eigene Webauftritte, dann verlinken wir dort hin.

Die Projekte, die nicht im Malhaus stattfinden, könnt ihr direkt auf der Seite der Quadriga gGmbH finden.

Malhausprojekte haben hier ihre eigene Seite:

Malen und Zeichnen
Tiffany
Frauenzeit

Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 9:00 bis 14:00 Uhr

Wir arbeiten hier: