Das Malhaus in Jenfeld

"FrauenZeit"

Wir bieten schon seit über einem Jahr die „FrauenZeit“ immer am ersten Mittwoch des Monats zwischen 18:00-20:00 Uhr an. Der abendliche Treffpunkt wird geleitet von unserer Ehrenamtlichen Ariane Jung.

Die Idee dahinter ist, gemeinsam Spaß zu haben um einfach mal für einen Abend den Alltag vergessen zu können. Dieses wird von vielen Frauen unterschiedlichen Alters (28-82 Jahren) mit viel Freude angenommen.

Jede Frau, die eine Idee für die Gestaltung unseres Abends hat, kann ihre Idee vor bringen und wir versuchen gemeinsam mit einfachen und kostengünstigen Mitteln diese Idee umzusetzen. Z.B. haben wir gemeinsam Marmelade gekocht: dafür sind wir Äpfel und Birnen in der Nachbarschaft pflücken gewesen und jede der Frauen hatte Gläser für die Marmelade gesammelt und mitgebracht. Die Marmelade war sehr lecker, die dann jeder zuhause auf seinem Frühstücksbrot probieren konnte. Außerdem haben wir die verschiedensten Abende erlebt von Fasching, Serviettentechnik, Ostereier bemalen, Kekse backen,Tischdeckenhalter aus Steinen  mit Drahtgeflecht hergestellt, kleine Wichtel aus Kugeln und Filz gebastelt, Quiz-Wer weiß denn so was und Spieleabende gemacht.
Der Abend endete immer mit dem geliebten gemeinsamen Würfelspiel oder mit unserem großen selbst hergestellten Jengaturm. Ich bin gespannt was wir uns so für die nächsten Abende einfallen lassen. Jede Frau die sich von unserem Programm angesprochen fühlt, ist herzlich eingeladen, wir sind eine sehr harmonische und nette Gruppe und freuen uns über jede Frau die bei uns mit machen möchte. Wir starten mit der Gruppe das erste Mal im neuen Jahr am 5. Februar 2020 um 18:00 Uhr.